Jobs

Buchhaltung/Finanzverwaltung in Teilzeit

Das Mitarbeiter-Team der jüdischen Gemeinde zu Oldenburg besteht aus jungen und junggebliebenen Teilzeit-Angestellten, Mini-Jobbern und vielen ehrenamtlichen Helfern, die mit großem Engagement und Freude ihrer Arbeit nachgehen. Wir arbeiten in flachen Hierarchien, mögen Menschen, die mitdenken und auch mal über den Tellerrand schauen. Unser Gemeindehaus mit Gemeindebüro befindet sich neben der Synagoge im Herzen der Oldenburger Innenstadt.

Neben dem religiösen und kulturellen Leben sowie der Sozialarbeit ist die Verwaltung von Finanzen, Personal und Liegenschaften einschl. der Friedhöfe zu bewältigen. Im Mittelpunkt stehen jedoch unsere knapp 300 Mitglieder aus vielen Nationen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Nachfolge eine Bürokraft für unser Gemeindebüro im Bereich Buchhaltung/Finanzverwaltung in Teilzeit (12 Wochenstunden verteilt auf 3 Wochentage). Die Arbeitszeiten können nach Absprache flexibel gestaltet werden. Einarbeitung durch die Stellenvorgängerin bis Mitte März möglich und erwünscht.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Führung des Kassenbuchs und Durchführung von Kassenstunden
  • monatliche Aufbereitung und Übermittlung aller Unterlagen für das Steuerbüro
  • sicherer Umgang mit Tabellenkalkulation
  • Erstellen von Serienbriefen mit Libre Office
  • Datenpflege (Access-Datenbanken)
  • Kontrolle der Außenstände und Mahnwesen
  • Online Banking
  • Ausstellung von Spendenbescheinigungen
  • leichte Büroarbeiten/ Unterstützung der Kollegen

Sie bringen mit:

Erfahrung in der Buchhaltung, einwandfreies Deutsch in Schrift und Wort, eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und die Bereitschaft, Neues zu lernen sowie eine positive Grundeinstellung zum Judentum. Schriftliche Bewerbungen (gern in elektronischer Form) an: vorstand@jg-ol.de

Jüdische Gemeinde zu Oldenburg K.d.ö.R.

Postfach 3007

26020 Oldenburg