Rundschreiben

Für den Monat August 2019 – Tamus/Aw 5779

Liebe Mitglieder, liebe Freunde!

Nach den Sommerferien kehrt nun auch wieder mehr Leben in Synagoge und Gemeindehaus ein und die Vorbereitung auf die Hohen Feiertage beginnen.In der Anlage finden unsere Gemeindemitglieder das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung vom 20. Januar 2019 und die Anmeldezettel für unseren Gemeindeausflug in die benachbarten Niederlande am 1.9.2019.

Gemeindeveranstaltungen:

2. August, Freitag18:30 UhrKabbalat Schabbat
10. August, Samstag10:30 UhrThorastudium zum Wochenabschnitt
„Dewarim“ zu Hause bei Tamar *. 
Anmeldung unter: 0151-67951627
16. August, Freitag17:30 UhrSchiur mit Rabbinerin Alina Treiger
18:30 Uhr
Kabbalat Schabbat
17.August, Samstag10:00 UhrSchacharit Schabbat Nachamu
10:30 UhrJewniors im Gemeindehaus
30. August, Freitag17:30 UhrSchiur mit Rabbinerin Alina Treiger

18:30 UhrKabbalat Schabbat
31. August, Samstag10:00 UhrSchacharit Schabbat Re´eh

10:30 UhrJewniors im Gemeindehaus
1. September, Sonntag10:30 UhrGemeinde-Ausflug in die Niederlande
.
Abfahrt Cäcilienplatz
. Anmeldung erforderlich!

Regelmäßige Gemeindeveranstaltungen:

Jeden Montag ab dem 12.08. um 18:00 Uhr: Schiur – Lernstunde mit Rabbinerin Alina Treiger über die Grundlagen des Judentums. Deutschunterricht, Hebräischunterricht, Gesprächskreis, Schach-Club, Bibliotheksausleihe finden wieder wöchentlich zu den gewohnten Zeiten statt. Seniorenclub und Jugendzentrum treffen sich nach Absprache. Informationen zu allen Veranstaltungen können im Gemeindebüro erfragt werden.

Projekt-Chor für die Feiertage:

Unter Anleitung von Rabbinerin Alina Treiger trifft sich unser Projekt-Chor „Kol ha Neschama“ und Solisten am 25.08, 15.09 und 22.09 um 14:30 Uhr, um sich gemeindeintern für die Herbst-Feiertage vorzubereiten, bekannte Lieder aufzufrischen, neue Lieder zu lernen und miteinander Freude am Singen zu haben. Alle Gemeindemitglieder sind dazu herzlich willkommen. Notenkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Die ersten Proben finden statt am 25.08, 15.09 und 22.09 um 14:30 Uhr im Gemeindehaus.

Baruch Dajan haEmet:

Am 1. Juli 2019 verstarb unser Gemeindemitglied Rebeka * und wurde am 2. Juli unter großer Beteiligung der Gemeinde auf dem neuen Jüdischen Friedhof an der Sandkruger Strasse beigesetzt. Ihr Andenken sei zum Segen. Ihre Seele möge eingebunden werden in das Bündel des Lebens. Unser Mitgefühl gilt der trauernden Familie.

Mitteilungen aus dem Vorstand:

Auf Minijob-Basis konnte für die Leitung der koscheren Gemeindeküche Frau Elena * gewonnen werden und als Schammes (Synagogendiener) Herr Igor *.  Da nach einem sehr erfolgreichen Abitur unsere Reinigungskraft Nadja * uns und die Stadt Oldenburg verlässt, um ihr Studium zum Wintersemester aufzunehmen, suchen wir auf Minijob-Basis für 2×2 Stunden pro Woche zum 1.10.2019 eine neue Reinigungskraft für unser Gemeindehaus. Bitte richten Sie bei Interesse Ihre Bewerbung an unser Gemeindebüro.

Die Restitutionsveranstaltung der Stadt Oldenburg mit geladenen Gästen zur Rückgabe des Grundsteins der 1938 zerstörten Oldenburger Vorkriegssynagoge verlief erfolgreich und mit einem guten Presse-Echo. Auch in unserer gemeindeinternen Zeitung „Der Bote“ wird noch darüber genauer berichtet werden.

Geburtstags- und Genesungswünsche:

Allen, die Geburtstag hatten, möchten wir auf diesem Wege gratulieren: „Bis 120 Johr!“ Allen Kranken wünschen wir „Refu´a  schlema“: vollständige Genesung an Körper und Seele.

Johrzeiten: *

Lichtzündzeiten (L) und Schabbatausgang (A) für Oldenburg :

2./3. AugustSchabbat Mattot-MaseiL: 21:02 UhrA: 22:24 Uhr
9./10. August
Schabbat DwarimL: 20:49 UhrA: 22.:08 Uhr
16./17. AugustSchabbat WaetchananL: 20:35 UhrA: 21:51 Uhr
23./24. AugustSchabbat EkevL: 20:19 UhrA: 21:33 Uhr
30./31. AugustSchabbat Re'ehL: 20:03 UhrA: 21:15 Uhr

Weitere wichtige Tage: Rosch Chodesch Tamus ist am 2. August; Rosch Chodesch Aw ist am 31. August/1. September. Fasten Tisha beAw beginnt am 10. August um 21:05 und endet am 11. August um 21:54 Uhr.

* Erklärung:
Aus Datenschutzgründen werden auf der Website nicht alle Details erwähnt. Unsere Mitglieder erhalten eine Version einschließlich persönlicher Informationen.

Vorstand und Rabbinat